Damit es Betroffenen und Angehörigen gut geht!

Pflegegeld beantragen

Die erste Beratung ist kostenfrei. Nehmen Sie unverbindlich mit unserem Team Kontakt auf – per E-Mail oder telefonisch.

Hier erhalten Sie Informationen und Beratung
für die Pflege zu Hause

  •  Wo fange ich an?
    Orientierung, Organisation und Kontrolle für Ihren Alltag
  •  Wie erhalte ich Leistungen der Pflegeversicherung?
    Informationen zu Anträgen und Übersicht der Pflegeleistungen
  •  Schaffe ich das?
    Strategien zur Bewältigung und Entlastung im Alltag
  •  Wer hilft mir?
    Beratung durch kompetente Experten
  •  Wie geht Pflege? Überblick der wichtigsten Themen und Aufgaben in der Pflege

Wichtige Dokumente, die dem Gutachter bei seiner Einschätzung helfen können, sollten gebündelt zusammengestellt werden. Hierzu gehören:

  • ärztliche Diagnosen und Befunde,
  • schriftliche Anordnungen therapeutischer Leistungen,
  • schriftliche Anordnungen pflegerischer Leistungen
  • ggf. eine ärztliche Einschätzung der Pflegebedürftigkeit sowie
  • Krankenhaus- und Entlassungsberichte.
  • Medikamentenplan

Für einen Pflege Antrag

Benötigte Angaben  von Pflegebedürftigen:

Name-Vorname:

Adresse:

Krankenkasse:

Geburtsdatum:

Versichertennummer:
Angaben von Pflegeperson:

Name:

Adresse:

geb. Datum:

Jetzt beantragen

Pflegegrade

Tabelle Leistungen der Pflegeversicherung im Überblick

PflegegradeGeldleistung (ambulant)Sachleistung (ambulant-Pflegedienst)Entlastungsbetrag (ambulant) zweckgebundenLeistungsbetrag (vollstationär)
Pflegegrad 1125 Euro125 Euro
Pflegegrad 2316 Euro724 Euro125 Euro770 Euro
Pflegegrad 3545 Euro1363 Euro125 Euro1.262 Euro
Pflegegrad 4728 Euro1693Euro125 Euro1.775 Euro
Pflegegrad 5901 Euro2095 Euro125 Euro2.005 Euro

Start Beratung  ( KOSTENLOS !) ( Wenn keine Pflegegrad vorhanden)

  • Ausführliche telefonische Erstberatung
  • Leitfaden zum Pflegegrad-Antrag Antragsformular
  • Pflegegrad weitere wichtige Vorbereitungsmaßnahmen 
  • Vorbereitung auf Ihre MDK-Begutachtung per Post
  • Unterstützung bei MDK Pflegegrad: Auskunftsbogen
  • Prüfung Ihres Pflegebescheids 
  • Unterstützung bei einem möglichen Widerspruch (keine Rechtsberatung)

Noch keinen Pflegegrad?
Mit uns erfolgreich einen Pflegegrad beantragen !

Telefonisch Erreichbarkeit:

Montag bis Mittwoch 12:00 – 18:00